#ParadiesFehmarn

Wir spüren Kirchners Wirken auf der Insel nach und machen es erlebbar.

Ernst Ludwig Kirchner, einer der bedeutendsten expressionistischen Maler des 20. Jahrhunderts, verlebte die Sommermonate 1908, 1912, 1913 und 1914 auf der Insel Fehmarn.

In dieser relativ kurzen Zeit entstanden viele seiner bedeutendsten Werke, die heute in den großen Museen auf der ganzen Welt zu bewundern sind.

Er brachte seine Gefühle und Empfindungen, die die Insel in ihm hervorriefen, in einer Vielzahl von Bildern und Skulpturen zum Ausdruck. E. L. KIRCHNER fand hier seinen eigenen künstlerischen Stil. Diese wichtige Schaffensperiode war in der Öffentlichkeit bis zur Gründung des ERNST LUDWIG KIRCHNER VEREINS FEHMARN im Jahr 1992 nahezu unbekannt.

​Der Verein machte es sich zur Aufgabe, die Spuren – die dieser Künstler auf der Insel hinterließ – aufzuspüren, zu sichern und zu dokumentieren.

Portraitfotografie von Ernst Ludwig Kirchner

 
NEU SEIT SOMMER 2023

‚DIE BADENDEN‘ – Wandtafeln
am Filmtheater in Burg auf Fehmarn

Erinnerungen eines bedeutenden Künstlers an seine unbeschwerte Zeit auf Fehmarn. Von Taunusstein nach Fehmarn: Kirchners monumentale Wandbilder von 1916 im Königsteiner Sanatorium konnten in Originalgröße rekonstruiert und auf Fehmarn dauerhaft installiert werden.


DAUERAUSSTELLUNG

Kirchner-Dokumentation im Obergeschoss der Stadtbücherei in Burg auf Fehmarn

Der Verein zeigt in der Dokumentation Reproduktionen einige der Werke, die während seiner Fehmarn-Aufenthalte auf der Insel entstanden.

Kirchner-Dauerausstellung - Dokumentation in Burg auf Fehmarn
Ernt Ludwig Kirchner auf Fehmarn

ÜBER KIRCHNER
Fehmarn  wurde Kirchners „irdisches Paradies”

„Ich muss zeichnen bis zur Raserei, nur zeichnen. Nur arbeiten, arbeiten und an sonst nichts denken …“

Über den Kirchner Verein Fehmarn

DER VEREIN
Austausch, Wissensvermittlung und  Aktionen

Der Verein macht es sich zur Aufgabe, die Spuren – die dieser Künstler auf der Insel hinterließ – aufzuspüren, zu sichern und zu dokumentieren.

Ausstellungen des Kirchner Vereins Fehmarn

AUSTELLUNGEN
Dokumentation, Wandtafeln und jährliche Ausstellungen

Kunst und Kultur von gestern, heute und für morgen.

Aktuelles und Neuigkeiten des Kirchner Vereins Fehmarn

AKTUELLES
Führungen, Touren, Expeditionen und Neuigkeiten

Erleben Sie unser Vereinsleben, Aktionen und Veranstaltungen!

Über die Zeit auf Fehmarn schreibt Kirchner:

„ … hier lernte ich die letzte Einheit von Mensch und Natur zu gestalten und malte Bilder von absoluter Reife.“

Jetzt Mitglied werden! Ab 30€ pro Jahr.

E. L. Kirchner-Dauerausstellung

Im Dachgeschoss der Stadtbücherei werden neben Rekonstruktionen einiger Fehmarnbilder Kirchners in Originalgröße auch Postkartenkopien, Fotos und Auszüge (Kopien) aus verschiedenen Skizzenbüchern des Künstlers ausgestellt.

Obergeschoss der Burger Stadtbücherei

Bahnhofstraße 47, 23769 Burg auf Fehmarn

}

Öffnungszeiten

Montag: 9:30 – 13:00 sowie 14:00 – 16:00 Uhr
Dienstag: 9:30 – 13:00 sowie 14:00 – 18:30 Uhr
Mittwoch: 9:30 – 12:00
Donnerstag: 9:30 – 13:00 sowie 14:00 – 18:30 Uhr
Freitag: 9:30 – 13:00 sowie 14:00 – 16:00 Uhr

v

Kostenlose Führungen

In den Sommermonaten werden von Anfang Juli bis Ende September jeweils am Sonntagvormittag um 11:15 Uhr kostenlose Führungen angeboten (kostenlos und ohne Anmeldepflicht).

KIRCHNER

Kirchner auf Fehmarn

Biografie

Bilder

Literatur

VEREIN

Über den Verein

Mitglied werden!

Rad- und Wanderkarte

AUSSTELLUNGEN

Dauerausstellung

Jahresausstellungen

Die Badenden-Wandbilder

2023 - Jimi Hendrix

AKTUELLES

KONTAKT

© ELK Verein Fehmarn -  Mitglied werden! | Impressum | Datenschutz
VORANWERK | Büro für Design & Strategie